Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Die Stadt Erlangen wurde am 07.03.2021 mit einer 7-Tage-Inzidenz unter 35 eingestuft. Das erlaubt uns derzeit, neben Individualsport auch Gruppenangebote bis 10 Personen durchzuführen. Die Sportausübung ist nur draußen gestattet, das Bootshaus dafür nicht genutzt werden. Bitte geht mit den Möglichkeiten verantwortungsvoll um und haltet euch an die geltenden Regeln!

Regeln und Hygienekonzept

Bei 7-Tages-Inzidenz < 50 Bei 7-Tages-Inzidenz 50 – 100 Bei 7-Tages-Inzidenz > 100
Kontaktfreie Sportausübung nur außen, nicht im Bootshaus! Kontaktfreie Sportausübung nur außen, nicht im Bootshaus! Kontaktfreie Sportausübung nur außen, nicht im Bootshaus!
Gruppenangebote bis max. 10 P. entsprechend Übergangsplan Gruppenangebote
finden nicht statt
Gruppenangebote
finden nicht statt
Rudern und Ergometerrudern als Individualsport Rudern und Ergometerrudern als Individualsport
(max. 5 Personen
aus 2 Hausständen)
Rudern und Ergometerrudern als Individualsport
(Angehörige des eigenen Hausstandes + 1 weitere Person)

Eine Änderung von einer in die andere Stufe erfolgt, wenn der Inzidenzwert an drei aufeinanderfolgenden Tagen über- oder unterschritten wird. Jedes Mitglied muss sich vor der Sportausübung selbstständig über den maßgeblichen Wert informierten.

Im Verein gelten die folgenden Regeln:

Übergangsregeln vom 11.03.2021 (PDF)

Hinweise zur Ergometernutzung (PDF)

Verlauf der 7-Tage-Inzidenz der letzten drei Tage