Tipps zum Ergometerrudern

In unserem Verein stehen uns insgesamt vier Ergometer zur Verfügung – drei Concept2 Model D und ein Concept2 Dynamic. In diesem Beitrag haben wir Tipps und Hinweise zum Ergometerrudern zusammengestellt.

Benutzungshinweise und -regeln

Gehe mit dem Ergometer pfleglich um! Umso länger haben wir alle etwas davon!

  • ziehe gerade am Griff zum Körper!
  • den Griff nicht loslassen und unkontrolliert in die Kettenführung flieden lassen!
  • immer beidhändig rudern!
  • den Griff nicht verdrehen!
  • Kleidung nicht in die Rollen geraten lassen

In Pausen kann der Griff in die Griffhalterung gehängt werden. Nach dem Beenden der Trainingseinheit wird beim Model D der Griff in die Kettenführung gehängt – dadurch wird das Spannseil geschont.

Nach der Trainingseinheit werden Griff, Sitz und Rollschiene gereinigt. Dazu eignet sich Glasreiniger.

Anleitungen

Concept2 Model D:

Concept2 Dynamic:

Tipps zu Rudertechnik und Training von Concept2

Der Hersteller Concept2 hat auf seiner Website umfangreiche Materialien zu Training und Technik zusammengestellt:

Technikvideos mit Erklärungen:

Workout des Tages:

Jeden Tag drei verschiedene Workouts, mit einer kurzen (30 Minuten oder weniger), mittleren (etwa 45 Minuten) oder langen Trainingseinheit.

Tipps und allgemeine Informationen: